Medienspiegel

Letzter Stand der Zerstörung Kataloniens

18. Oktober 2017   –  Dr. Gudrun Eussner

„Wenn der Staatsanwalt nicht darüber verhandeln will mit einem Delinquenten, daß dessen Tat doch gar nicht ungesetzlich wäre, dann lachen alle, und manche wundern sich, daß einer solches in Erwägung zieht. In den Medien erfährt man nichts darüber, es sei denn er wäre erwähnt in einer juristischen Abhandlung als Beispiel für Chuzpe.

In Katalonien aber ticken die Uhren anders. Nichts geht dort so vor sich wie im übrigen Spanien, in Europa und in der zivilisierten Welt.“ (…)

http://eussner.blogspot.de/2017/10/letzter-stand-der-zerstorung-kataloniens.html

Kommentar GB:

Die Sezessionisten handeln sowohl illegal als auch illegitim. Da gibt es nichts zu verhandeln.