Medienspiegel

Machtkampf in der Linkspartei

Wagenknecht und Bartsch vor Entmachtung

In der Linkspartei droht ein Machtkampf: Die Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen einem Bericht zufolge auf der Klausurtagung in Potsdam entmachtet werden.   –   17.10.2017

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/die-linke-sahra-wagenknecht-und-dietmar-bartsch-vor-entmachtung-15250049.html

https://www.nzz.ch/international/aufstand-in-der-linkspartei-ld.1322377

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/machtkampf-der-linken-sahra-wagenknecht-droht-mit-rueckzug-15250049.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/wahlergebnis-der-linken-gut-gespielt-aber-nichts-gewonnen-15214808.html

Kommentar GB:

Die LINKE ist offenbar auf dem Weg von einer linken Partei zur postmodern-„linken“ Sekte.

Und das um so ausgeprägter, je mehr Gewicht auf Feminismus, Genderismus, Homophilie und (kulturrelativistische) Islamophilie gelegt wird: das alles ist falsch.

Wenn der weitere Niedergang gewünscht wird, dann macht einfach so weiter.