Norwegen geht im Asylverfahren neue Wege

Zentrales Auffanglager, Entscheidung innerhalb von drei Wochen

Die norwegische Einwanderungsministerin Silvy Listhaug ist in der Zwischenzeit für ihre unkonventionelle Denkweise in der Asylpolitik bekannt. Jetzt wagt sie einen neuen Vorstoß, um die Verfahren in ihrem Land zu vereinfachen und beschleunigen.

http://www.freiewelt.net/nachricht/norwegen-geht-im-asylverfahren-neue-wege-10072536/