Allgemein

Pille schmälert Lust und macht Fische krank

Veröffentlicht

Tobias Tscherrig / 06. Okt 2017 –

„Beim Sex hat die Verhütungspille grosse Vorteile.

Daneben existieren gesundheitliche Risiken und eine Belastung der Gewässer.“

„Die Nachteile der Pille für Frauen und die Umwelt sind seit Langem bekannt, doch informiert wird wenig darüber. In ihrem Buch «J’arrête la pilule» hat die unabhängige französische Journalistin Sabrina Debusquat die Literatur gesichtet, Expertinnen und Experten sowie 3616 Frauen befragt. In ihrem Werk streicht die Autorin vor allem die schlimmen, manchmal sogar tödlichen Nebeneffekte der Pille hervor, untersucht die Auswirkungen auf die Umwelt und spricht die Interessenkonflikte und Einseitigkeit der Studien an, mit welchen die hormonelle Empfängnisverhütung gefördert wird.“ (…)

https://www.infosperber.ch/Artikel/Gesundheit/Pille-schmalert-Lust-und-macht-Fische-krank

Kommentar GB:

Ein ausführlicher, wichtiger und diskussionswürdiger Artikel, der ausdrücklich zu empfehlen ist!

Das Thema ist damit bei weitem nicht ausgeschöpft; weitere Untersuchungen mit erweiterten Fagestellungen sind m. E. notwendig, z. B. im Hinblick auf die Männergesundheit. Ich halte das forschungspolitisch für ein wichtiges Feld.