Queer.de ist empört

Homophober Artikel: FAZ weiter uneinsichtig

Auf die Rüge des Presserates reagierte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ am Samstag mit der Ankündigung, „kontroversen Meinungen“ auch weiterhin Raum geben zu wollen.

http://www.queer.de/detail.php?article_id=29795

Kommentar GB:

Niemand hat ein Recht auf ein Kind.

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.