Terror in Afghanistan

IS bekennt sich zu Anschlag auf schiitische Moschee in Kabul

  • Aktualisiert am 21.10.2017
  • Fast 40 Menschen starben beim Selbstmordattentat in Kabul, das die Extremistenmiliz für sich reklamiert. Wer die Attacke auf eine Moschee in der Provinz Ghor verübte, ist unklar.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/is-bekennt-sich-zu-anschlag-auf-schiitische-moschee-in-kabul-15256890.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.