Medienspiegel

„Wir werden niemals akzeptieren, dass sie für immer bleiben“

Veröffentlicht

Flüchtlinge im Libanon

Kein Land hat in Relation zur eigenen Bevölkerung mehr syrische Flüchtlinge aufgenommen als der Libanon. In der Bekaa-Ebene ist die Gastfreundschaft langsam am Ende.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-07/libanon-fluechtlinge-syrien-bekaa

Libanon: „Mein Land kann das nicht mehr bewältigen“

Etwa 1,5 Millionen Flüchtlinge leben im Libanon. Nun fordert der Präsident Hilfe von anderen Ländern. Man müsse die Menschen in weitere sichere Gebiete bringen.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-10/libanon-fluechtlinge-praesident-michel-aoun