Medienspiegel

100 Jahre Balfour-Deklaration

mit der Waffe des Antisemitismus zum jüdischen Staat
Es war ein Meilenstein auf dem Weg zur Gründung Israels: Weil die Briten an die globale Macht der Juden glaubten, versprachen sie den Zionisten 1917 ein «Zuhause» in Palästina. Sie erhofften sich davon den Sieg im Ersten Weltkrieg.
Christian Weisflog 2.11.2017

https://www.nzz.ch/international/mit-der-waffe-des-antisemitismus-fuer-einen-juedischen-staat-ld.1325713

https://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-Deklaration

Die Balfour-Deklaration: Siebenundsechzig Worte, die zur Gründung des Staates Israel führten

kritisch hierzu Dr. Gudrun Eussner:

http://eussner.blogspot.de/2017/10/100-jahre-betrug-der-briten-den-juden.html