Im niedersächsischen Cuxhaven ist ein Auto in eine Fußgängergruppe gerast. Mehrere Menschen wurden verletzt, vier davon schwer. Der Fahrer wurde von der Polizei gefasst – es gibt Hinweise darauf, dass er mit Absicht handelte.