Medienspiegel

Das islamische Kopftuch als Symbol der Überlegenheit

Veröffentlicht

Ja, Kopftücher sind absetzbar…

„Zunächst ‚Hut ab‘ vor der Würzburger Professorin Gisela Müller-Brandeck-Bocquet: Sie hat Größe gezeigt und sich offen vor ihre Studenten und auch die anwesende Presse gestellt. Sie hat sich dafür entschuldigt, dass sie eine Muslima aufgefordert hatte, ihr Kopftuch in der Vorlesung abzunehmen.“

http://www.freiewelt.net/blog/ja-kopftuecher-sind-absetzbar-10072677/