Medienspiegel

Die erstaunliche Akte Abu Nidal

Weltweit gesuchter Terrorist reiste regelmässig in die Schweiz
In den 1980er Jahren war Sabri al-Banna, besser bekannt als Abu Nidal, einer der gefährlichsten und meistgesuchten Terroristen. In dieser Zeit ging der Palästinenser in der Schweiz ein und aus. Um die hiesigen Behörden zusätzlich unter Druck zu setzen, liess er in Libanon einen Schweizer IKRK-Delegierten entführen.
Marcel Gyr 14.11.2017

https://www.nzz.ch/schweiz/weltweit-gesuchter-terrorist-reiste-regelmaessig-in-die-schweiz-die-erstaunliche-akte-abu-nidal-ld.1328376

und

https://www.nzz.ch/schweiz/8-millionen-dollar-fuer-die-ehefrau-des-gefuerchteten-terroristen-abu-nidal-ld.1328221