Die postmoderne Linke irrt

Die Linke muss anerkennen, dass wir uns alle nach einer Heimat sehnen
Je mehr die politische Linke in Europa begann, sich als technokratische Vertreterin einer neuen globalen Klassenidentität zu begreifen, desto mehr vergraulte sie die einheimische Anhängerschaft. In die Lücke sprangen die Rechtspopulisten.
Paul Collier 29.11.2017

https://www.nzz.ch/meinung/gast-collier-heimat-ist-das-fundament-der-linken-mitte-ld.1331371

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.