Migration

Viele „Minderjährige“ sind über 18

  • Aktualisiert am 23.11.2017

Von den Migranten, die als „unbegleitete Minderjährige“ gelten, sind viele eigentlich schon volljährig. Aus zwei Gründen fehlt es immer noch an einer verlässlichen Feststellung des Alters.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fluechtlinge-viele-angeblich-minderjaehrige-sind-ueber-18-jahre-15305789.html

Kommentar GB:

Man könnte es tun, tut es aber nicht, warum? Und wer verantwortet diese Unterlassung?

(…) „Dabei sei es möglich, „mit wissenschaftlich gesicherten Methoden Volljährigkeit zweifelsfrei nachzuweisen“.“ (…)

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.