Parallelgesellschaften: Die Realität der Migrationsgesellschaft

Fast 45 Prozent der Einwohner Kaliforniens sprechen zu Hause kein Englisch

Warum wird Englisch immer simpler? Weil immer mehr Bewohner der USA und Großbritanniens keine Muttersprachler sind. Neuste Statistiken aus den USA zeigen, dass in Kalifornien bereits fast 45 Prozent der Einwohner zu Hause eine andere Sprache sprechen.

http://www.freiewelt.net/nachricht/fast-45-prozent-der-einwohner-kaliforniens-sprechen-zu-hause-kein-englisch-10072779/