Turkey-Iran-Qatar entente mocks Saudi-led ‘Arab NATO’

November 28, 2017

http://www.atimes.com/turkey-iran-qatar-entente-mocks-saudi-led-arab-nato/

Kommentar Dr. Gudrun Eussner:

„Ein Haufen “Verteidigungsminister” aus 40 sunnitischen Staaten des Mittleren Ostens, Afrikas und Asiens, militärisch geführt vom pakistanischen (!) General Raheel Sharif, sein Hauptquartier befindet sich in Riyad. Iran, Syrien und der Irak sind nicht Mitglied der Koalition, die seit zwei Jahren besteht, aber bislang nicht aktiv wurde. Generalsekretär ist Abdulilah al-Saleh, was dem Namen nach nach dem Jemen klingt. MBS bezeichnet Ali Khamenei als ”neuen Hitler”. Die ganze Veranstaltung führt zu noch größerer Feindseligkeit zwischen Sunniten und Schiiten, meint der katarische Außenminister Mohammed Ben Abdelrahman al-Thani. (…) Die Rüstungsindustrie der USA und Frankreichs wird’s nicht ungelegen kommen, sie rüsten ja schon mächtig auf gegen Rußland, mit dem der Iran und die Türkei gegenwärtig gut stehen. Ein neuer Stellvertreterkrieg wird fällig.“