Medienspiegel

Über 1,6 Millionen »Schutzsuchende« halten sich in Deutschland auf

Die nächste unangenehme Veröffentlichung für Merkel & Co.

Das Statistische Bundesamt entwickelt sich langsam aber sicher zum Schreckgespenst für Merkel und Konsorten. Seit Beginn der Flüchtlingskrise haben die Altparteienpolitiker versucht, die Zahlen der »Flüchtlinge« klein zu halten. Die Statistiker aber decken diese Verschleierungsversuche auf.

http://www.freiewelt.net/nachricht/ueber-16-millionen-schutzsuchende-halten-sich-in-deutschland-auf-10072593/

http://www.freiewelt.net/nachricht/asylklagen-geschaeft-fuer-anwaelte-boomt-verwaltungsgerichte-sind-ueberfordert-10072595/

http://www.freiewelt.net/blog/merkels-migrationspolitik-bringt-chaos-und-gewalt-nach-deutschland-freie-welt-wochen-revue-10072606/

http://www.freiewelt.net/blog/der-globale-abschied-vom-refugees-welcome-10072605/

Die Notwendigkeit der Remigration