Was passiert in Katalonien?

  • Von Marga Ferré | 28 Nov 17 |
  • „Am 1. Oktober erschrak ganz Europa über die verstörenden Fotos, die das brutale Durchgreifen der Polizei gegen Menschen dokumentieren, die friedlich von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen wollten. In diesem Artikel möchte ich die Gründe und möglichen Konsequenzen dessen analysieren, was wir in Katalonien und Spanien derzeit erleben. (…)“

Marga Ferré is Secretary for Political Elaboration of Izquierda Unida, Spain, and member of the transform! europe Managing Board.

https://www.transform-network.net/de/fokus/overview/detail//was-passiert-in-katalonien/

http://www.izquierda-unida.es/

Kommentar Dr. Gudrun Eussner:

“ (…) die friedlich von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen wollten.“
Ich kann’s nicht mehr haben! In Elne, Nord-Katalonien, Vorort von Perpignan, haben die Separatisten auf Steuerzahlerkosten aller Katalanen 7 Millionen Stimmzettel fürs Referendum drucken lassen. Katalonien, also die Region Spaniens, hat 7,5 Millionen Einwohner. Wahlberechtigt sind dort ca. 4,5 Millionen Bürger. Die Separatisten haben diese Stimmzettel mit vollen Händen ausgeteilt an alle, die welche wollten, Jordi Cuixart, von Òmnium Cultural z.B. auch vor der Universität, an die willigen studentischen Helfer. Dann wurde aufgerufen zu wählen, wo man sich gerade befände. Wahllisten gab es keine. 75 Ortschaften haben mit mehr als 100% für die Unabhängigkeit gestimmt. Das waren kleinere Orte, bei denen es auffiel. Da kann man sich vorstellen, wie das in größeren Städten war, wo viele nicht zur Wahl gingen. Es steht alles dokumentiert in meinen Artikeln.
Aber, sg. Frau Marga Ferré, lassen Sie sich’s nicht verdrießen. Katar wird für die Finanzierung der Separatisten Erfolge bei der Islamisierung Kataloniens und ganz Spaniens einfordern. Dann tragen Sie, nach gelungener Zerstörung Spaniens erst Kopftuch, dann Hijab und später auch Niqab, und Sie haben Aussicht, die dritte Ehefrau eines Muslims zu werden. Darauf freuen Sie sich sicher schon, was?
Saludos cordiales,
Dr. Gudrun Eussner, Perpignan/País català