2. Advent: Mein Weihnachtswunsch

Günter Buchholz

Ich wünsche mir von der Politik zu Weihnachten und zum Jahreswechsel 2017

eine floskelfreie Rede eines klugen Politikers.

Hierfür schlage ich die folgende Gliederung mit fünf Leitfragen vor:

1/ Wie ist die heutige Lage, aus unserer Sicht, und aus der Sicht anderer,

und wie hat sie sich entwickelt?

2/ Wer sind wir? Worin gleichen, und worin unterscheiden wir uns von anderen?

3/ Was sind unsere Interessen? Und was sind die Interessen der anderen?

4/ Was ist für uns wichtig? Und was ist wichtig für andere?

5/ Was sollten wir daher angesichts der Lage vernünftigerweise tun,

und was sollten wir unterlassen?