200 Millionen Christen werden verfolgt

Gezielte staatliche Unterdrückung, Überwachung und Verhaftungen, gewaltsame Übergriffe durch religiöse Gruppierungen bis hin zum Mord durch die eigene Familie: Das ist Realität für mehr als 200 Millionen Christen.

Open Doors

http://www.theeuropean.de/open-doors/13256-unter-dem-islam-gibt-es-keine-glaubensfreiheit

Kommentar GB:

Und was tut der Papst, was tut die EKD? Sie islamisieren Europa.