Eine Islamisierung findet nicht statt! Dokumentation

Dr. Gudrun Eussner  – 1. Dezember 2017

Europas wachsende muslimische Bevölkerung

„Prognosen zufolge wird der muslimische Anteil an der europäischen Bevölkerung zunehmen –  selbst ohne zukünftige Migration.

Europa hat in den vergangenen Jahren Rekordzahlen an Asylsuchenden verzeichnet, die vor Konflikten in Syrien und anderen vorwiegend muslimischen Ländern geflohen sind. Diese Welle an muslimischen Migranten hat in zahlreichen Ländern einwanderungs- und sicherheitspolitische Debatten ausgelöst und Fragen aufgeworfen über die gegenwärtige und zukünftige Anzahl an Muslimen in Europa.

Um zu sehen, wie sich die Größe der muslimischen Bevölkerung Europas in den kommenden Jahrzehnten verändern wird, hat das Pew Research Center drei mögliche Szenarien entworfen, die sich jeweils nach dem künftigen Migrationsniveau unterscheiden. Diese Entwürfe sind keine Bestrebungen, vorherzusagen, was in der Zukunft geschehen wird, sondern vielmehr eine Reihe von Projektionen, wie sich Europa unter verschiedenen Umständen entwickeln könnte. … „(…)

http://eussner.blogspot.de/2017/12/eine-islamisierung-findet-nicht-statt.html

und

http://derstandard.at/2000068874413/IntegrationsbarometerMehrheit-sieht-muslimische-Parallelgesellschaft

http://www.freiewelt.net/nachricht/je-hoeher-der-islam-anteil-desto-groesser-die-bedrohung-10072874/