Frankreich

  • „In allen Fragen, die der Einwanderung und dem Islam gewidmet sind, hat sich der französische Staatsrat zu einem islamisch-linken Gremium entwickelt, das sich der Förderung der muslimischen Einwanderung und dem Schutz der Ausbreitung des Islams und des Islamismus in Frankreich verschrieben hat.
  • Die Regierung wollte ausländische Arbeitskräfte sofort nach der Aufhebung ihrer Arbeitserlaubnis ausweisen. Durch den Staatsrat verzögerte sich die Abschiebung um 24 Stunden, genug Zeit, um ihnen die Flucht zu ermöglichen und ihnen zu helfen, zu permanenten illegalen Einwanderern zu werden.
  • Vielleicht suchen die Eliten nach „Erlösung“, nachdem Frankreich Teile Afrikas kolonisiert hatte. Sie vergessen jedoch, dass es die Muslime waren, die den Nahen Osten, das christlich-byzantinische Reich, Nordafrika, Griechenland, große Teile Osteuropas und Asiens, Nordzypern und Spanien kolonisiert haben.“ (…)

https://de.gatestoneinstitute.org/11596/frankreich-islamismus-staat