Initiative Seidenstraße

 Chinas Weg nach Europa führt durch Georgien

Mit der neuen Seidenstraße will China den Handel nach Europa ausbauen. Georgien macht mit. Für China geht es dabei jedoch auch um handfeste geopolitische Interessen, während sich Tiflis um seine Sicherheit sorgt.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/georgien-chinas-vorposten-auf-der-neuen-seidenstrasse-15322657.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0