Schulz, die SPD und eine Politik gegen die eigene Klientel

von Ferdinand Knauß

Die SPD war mal die Partei der kleinen Leute. Mit Schulz‘ EU-Fanatismus macht sie unmittelbar Politik gegen ihre einstige Anhängerschaft. Sie scheint nicht überleben zu wollen.

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/knauss-kontert-schulz-die-spd-und-eine-politik-gegen-die-eigene-klientel/20689536-all.html

Kommentar GB:

Besonders wichtig scheinen mir hier die Hinweise auf die europäische Verschuldungsstruktur zu sein. Diese Struktur ergibt sich aus der Dominanz der deutschen Exportwirtschaft.  Die Forderungen gegenüber dem Ausland werden aber im Zeitablauf immer zweifelhafter. Sobald sich das Realitätsprinzip durchsetzt, und das wird früher oder später mit Sicherheit geschehen, dann wird die Abschreibung dieser Forderungen unausweichlich werden. Und der heutige – vermeintliche – Forderungreichtum wird sich dann faktisch als ein Scheinreichtum erweisen, als eine komplette Illusion.