Terrorgefahr wird klein geredet. Alles nur halb so schlimm?

Was eine Beruhigung sein soll, alarmiert erst recht

Die Terrorgefahr sei gar nicht so groß, melden die Behörden. Doch die Beschwichtigungen, von denen am Wochenende vielfach berichtet wurde, erweisen sich als Eigentor. Man muss nicht mal genau hingucken, um das zu merken.

http://www.freiewelt.net/nachricht/terrorgefahr-wird-klein-geredet-alles-nur-halb-so-schlimm-10073059/

Kommentar GB:

Die Ursachen der Risiken sind bekannt, und wenn man nicht ebenso teuer wie bloß symptomatisch reagieren will, dann müssen diese Risiken beseitigt werden, z. B. durch Rückführungen. Allein sie bringen die verlorene Sicherheit ins Inland zurück.