Tilman Nagel: Angst vor Allah?

7. Dezember 2014

Eine sehr empfehlenswerte Buchrezension von Dr. Gudrun Eussner:

„Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.“ Mit diesem die deutsche Sprache malträtierenden Zitat des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, der wahrscheinlich bis heute nicht weiß, wie’s richtig heißen müßte, beginnt der Autor das Vorwort seines neuesten Buches. Auf den 400 folgenden Seiten belegt er, daß und warum diese Aussage nicht zutrifft.

„Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte. Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.“

Aber auch der Islam gehört inzwischen zu Deutschland, hätte der Satz in diesem Zusammenhang lauten müssen. Es ist wie immer, wer nicht klar denkt, kann nicht klar formulieren.

Vielleicht hat der Bundespräsident seine Rede zum „Tag der Deutschen Einheit“, 2010, mit Anbiederungssätzen zum „Tag der offenen Moschee“ verwechselt, der nicht zufällig ebenfalls am 3. Oktober von den Muslimen begangen wird, womit wir mitten in den Konflikten angekommen sind.“ (…)

http://eussner.blogspot.de/2014/12/tilman-nagel-angst-vor-allah.html