Europaweiter Ausbruch

Asylsuchende haben multiresistenten TBC-Erreger eingeschleppt

„Über viele Jahre verzeichneten die deutschen Behörden im Hinblick auf die Tuberkulose einen erfreulichen Trend: Die Fälle gingen kontinuierlich zurück. Dieser Trend hat sich nun komplett umgekehrt. So bereits vor einigen Monaten das Robert-Koch-Institut (RKI) in einer Pressemitteilung und einem schüchternen Hinweis auf einen Zusammenhang mit der aktuellen, unkontrollierten Masseneinwanderung.

Das war für sich schon beunruhigend, eine neue Meldung der Wissenschaftler am Nationalen Referenzzentrum (NRZ) am Forschungszentrum Borstel (Kreis Segeberg) ist es freilich umso mehr:“ (…)

Europaweiter Ausbruch: Asylsuchende haben multiresistenten TBC-Erreger eingeschleppt