FDP will Islamunterricht an deutschen Grundschulen einführen

Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz

Eigentlich würde die FDP sich ja einen konfessionsübergreifenden Religionsunterricht wünschen – so jedenfalls die Behauptung. Ein solcher widerspreche aber dem Grundgesetz und da es für dessen Änderung derzeit keine politischen Mehrheiten gebe, wolle man dann eben einen Islamunterricht in deutschen Schulen einführen.

FDP will Islamunterricht an deutschen Grundschulen einführen

Kommentar Hartmut Krauss:

Zum Thema „Islam, Grundgesetz, Islamunterricht“ siehe folgende GAM-Quellen:
„Säkulare Demokratie verteidigen und ausbauen“ S.178-185; 213-214 und
http://www.gam-online.de/Bilder/S%C3%A4kulare%20Lebensordnung-Programm.pdf
sowie
http://www.gam-online.de/text-IRU%20in%20NRWt.html