Frankreich

Rektor wegen Islamkritik degradiert

„Der Minister Frankreichs für Nationale Erziehung Gilles de Robien, von der Partei des rechtslinken Kandidaten der linksrechtsmittleren UDF François Bayrou, ist bereits aus dem Fall des Robert Redeker bekannt, den er nicht nur mit Morddrohungen muslimischer Fundamentalisten ohne jede Unterstützung alleingelassen hat, sondern über den er auch noch Übles in der Öffentlichkeit verbreitete. Im Falle dieses Studienrates schützt er nicht Meinungsfreiheit, sondern er meint, ein Beamter habe sich unter allen Umständen vorsichtig und gemäßigt auszudrücken. Jetzt trifft’s den nächsten Kandidaten, den Rektor der Académie de Lyon Alain Morvan (Foto).“ (…)

Ein Gastbeitrag von Gudrun Eussner

http://www.pi-news.net/2007/03/frankreich-rektor-wegen-islamkritik-degradiert/