Japanische Teezeremonie

„Der Teeweg macht gelassen“

  • Von Quynh Tran
  • Aktualisiert am 13.01.2018

In Japan hat die aufwändige Teezeremonie seit Jahrhunderten Tradition. Mineko Sasaki-Stange ist Teemeisterin. Für sie ist der Teeweg eine Lebenseinstellung und Achtsamkeitsübung – der gerne viel Zeit kosten darf.

http://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/teemeisterin-mineko-sasaki-stange-ueber-die-teezeremonie-15340803.html