Home » Medienspiegel » Menschenrechtler sagen Populismus Kampf an

Menschenrechtler sagen Populismus Kampf an

Kenneth Roth von der Gruppierung Human Rights Watch kritisiert insbesondere US-Präsident Donald Trump.

http://de.euronews.com/2018/01/18/menschenrechtler-sagen-populismus-kampf-an

und die Recherche ergibt nun, wie überraschend:

https://results.searchlock.com/search/?q=Human+Rights+Watch+open+societies+Soros&tsrc=g&sr=pageredir-google&chnm=store

und aus dieser Auswahl ein Beispiel:

George Soros spendet 100 Millionen US$ an Human Rights Watch

Gelder der Open Society Foundation sollen globale Präsenz stärken

 

 

Kommentare geschlossen