Sebastian Kurz

„Es wäre fair, uns nach unseren Taten zu messen“

Österreichs Bundeskanzler hat bei seinem Besuch in Berlin für eine Umgestaltung Europas geworben. Kanzlerin Merkel sagte, sie werde die Regierung Kurz genau beobachten.

http://www.zeit.de/politik/2018-01/sebastian-kurz-deutschlandbesuch-angela-merkel-eu-fluechtlinge

https://www.welt.de/politik/deutschland/article172569548/Sebastian-Kurz-in-Berlin-Bei-der-Frage-nach-dem-Alter-verzog-Angela-Merkel-den-Mundwinkel.html

http://www.freiewelt.net/nachricht/sebastian-kurz-sichere-eu-aussengrenze-statt-quotenverteilung-10073300/

http://www.freiewelt.net/blog/gegen-eine-dummheit-die-gerade-in-mode-ist-kommt-keine-klugheit-auf-theodor-fontane-10073276/

Kommentar GB:

Eine Begegnung zwischen alt und jung, und zwischen Vergangenheit und Zukunft?

Man könnte es durchaus so sehen …

Daß Merkel, die CDU und die SPD als Parteien und in der Regierung weiterhin auf resettlement & replacement – Politik , also auf eine Politik der weitgehend offenen Grenzen mit nahezu unbeschränkter ungeregelter Zuwanderung setzen, wie sie von den open society – NGO´s des Herrn Soros präferiert werden, das ist bekannt.

Man sieht das auch an dieser Meldung:

„Der neugewählte Präsident des Deutschen Städtetages (DST), der CDU-Politiker Markus Lewe, spricht sich für mehr kulturelle Vielfalt in deutschen Städten aus. Der seit 2009 amtierende Oberbürgermeister von Münster erklärte gegenüber Medienvertretern:

»Unsere Städte müssen bunter werden.«

http://www.freiewelt.net/nachricht/staedtetags-chef-lewe-cdu-will-mehr-kulturelle-vielfalt-10073297/

Kommentar GB:

Entweder ist dieser Leitsatz (fett) angesichts der realen Entwicklungen z.B. im Hinblick auf den Verfall der inneren Sicherheit hierzulande extrem dreist, oder aber er ist extrem dumm.

Ein Grüner wie Boris Palmer hätte so etwas sicherlich nicht geäußert.

Man sieht daran, wohin Teile der CDU mittlerweile gelangt sind.

http://www.freiewelt.net/im-fokus/einzelansicht/nach-sondierungsgespraechen-von-union-und-spd-deutschland-droht-eine-fortsetzung-der-masseneinwanderung-10073294/

http://www.freiewelt.net/nachricht/immer-mehr-buerger-haben-genug-von-der-masseneinwanderung-10073301/