Wie geht es weiter mit der Familienpolitik?

Gerade die stark werte- und familienorientierten Wähler der Unionsparteien werden sich immer häufiger fragen, ob sie dafür die Union gewählt haben. Nun liegt der „Ball“ in den nächsten Wochen im Tor der SPD, die nach Belieben damit umgehen kann. Die Parteiführung der Union zeigt großen Anpassungswillen.

Mechthild Löhr

http://www.theeuropean.de/mechthild-loehr/13425-cducsuspd-sondierungspapier

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.