Wirtschaftsgeschichte

29. Dezember 2017

Wirtschaftsgeschichte Wie der Dreißigjährige Krieg die deutsche Wirtschaft bis heute prägt

Der Zusammenbruch aller Ordnung vor 400 Jahren führte zu extremer Staatsgläubigkeit – mit weitreichenden Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung und das ökonomische Denken in Deutschland.

Von Nikolaus Piper

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/wirtschaftsgeschichte-wie-der-dreissigjaehrige-krieg-die-deutsche-wirtschaft-bis-heute-praegt-1.3809028