Bevölkerung: Weniger Migration, langsameres Wachstum

8.823.054 Menschen lebten zu Jahresbeginn in Österreich – um 50.189 mehr als am 1. Jänner des Vorjahres. Im Jahr davor war die Bevölkerung noch stärker gewachsen. Den größten Bevölkerungszuwachs gibt es in Wien.

https://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5367223/Bevoelkerung_Weniger-Migration-langsameres-Wachstum

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.