Brandenburg stellt LSBTTIQ*-Aktionsplan vor

Im Potsdamer Landtag bekräftigten fast alle Parteien den Kampf gegen Homo- und Transfeindlichkeit – nur die AfD sieht „wichtigere Probleme“ als „die Mär der vielen Geschlechter“.

Von Norbert Blech

http://www.queer.de/detail.php?article_id=30571

Kommentar GB:

Ich halte diesen ausführlichen Artikel für erhellend und lesenswert, denn man erhält als Leser einen Einblick in Wahrnehmung, Mentalität und Denkweise dieser Gruppe. Auffällig ist, daß sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Personen – allem Anschein nach – weiblich waren; ein bloßer Zufall? In ihm wird u. a. auch ausdrücklich Bezug genommen auf das folgende Videos, für das Norbert Blech – s. o. – allerdings kein humoristisches Verständnis aufgebracht hat:

Inhaltlich wird es in dieser Sendung:

Kommentar GB:

Siehe hierzu etliche Beiträge auf:

http://www.gender-diskurs.de/