Die deutsche Migrationspolitik ist Augenwischerei

«Der andere Blick»
An den Grenzen der Bundesrepublik findet tagtäglich Rechtsbruch statt, weil die Behörden die bestehende Gesetzeslage zur Einwanderung ignorieren.
Die sogenannte Obergrenze ändert daran nichts.
Eric Gujer 23.2.2018
„Wie bekämpft man Populisten? Nicht indem man sie in die rechte Ecke stellt oder ihnen nach dem Mund redet. Die beste Abwehrstrategie ist immer noch, wenn die etablierten Parteien die Probleme lösen, welche die Populisten ansprechen.“ (…)

https://www.nzz.ch/international/der-andere-blick-die-deutsche-migrationspolitik-ist-augenwischerei-ld.1359928