Die Sozialdemokratie verfällt

Lässt sich die SPD von Merkel retten?

Sonntag, 18. Februar 2018

„Für die SPD kommt es knüppeldick. Vor fünf Monaten erzielte sie ihr schlechtestes Bundestagswahlergebnis. Es zeugt vom Niedergang der Partei. Seiher hat sich ihr Verfall noch stärker beschleunigt. Er zeigt sich an vielen Stellen. Er schlägt sich auch in den Umfragen nieder. Sie sind so schlecht wie nie zuvor. Die SPD erlebt sich unsinnig. Sie gewinnt gerade viele Mitglieder und verkümmert doch zur Kleinpartei.

Ohne Mut und Rückhalt

Die Ursachen ihres Verfalls sind zu ihrem Wesen geworden. Ihre Funktionäre sind seit Langem zerstritten. Der Graben zwischen dem rechten und dem linken Flügel hat sich über Schröders Agenda-Politik und während Merkels langer Amtszeit weiter vertieft.

Der Riss zeigt sich nicht nur bei den Funktionären. Auch die Mitglieder teilen sich in Lager. Aktuell stehen sich Befürworter und Gegner der großen Koalition gegenüber.“ (…)

Lässt sich die SPD von Merkel retten?