Frauenmarsch in Berlin

https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article173694672/Rechter-Frauenmarsch-in-Berlin-nach-Blockaden-beendet.html

http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/AfD-will-mit-Grossdemonstration-vors-Kanzleramt-ziehen

Kommentar Hartmut Krauss:

Genau vor dieser schmuddeligen Bipolarität – hier das proislamische und migrationslobbyistische Herrschaftskartell inklusive der pseudolinken Straßengangs, dort die „rechtspopulistischen“  Anti-Merkel-Aktivisten und Vereinnahmer des Islam- und Migrationsthemas (Deutschnationale Rechtskonservative, Ethnopluralisten, Hayekaner,  christliche Fundamentalisten) –  hatte ich als Rufer in der Wüste schon ab 2006, also zu noch besseren Zeiten, weitgehend ungehört gewarnt und zur Bildung einer dritten Kraft aufgerufen. Deren Mission wäre es (gewesen), diesen gordischen Knoten der verblendeten Bipolarität zu zerschlagen. Jetzt liegt das Kind allerdings schon zu lange im Brunnen.“ (…)

Ich verweise in diesem Zusammenhang hier auf folgende Beiträge:

https://frankfurter-erklaerung.de/2017/07/verkehrung-der-islam-und-migrationsdebatte-auf-der-rechts-links-achse/

http://www.hintergrund-verlag.de/texte-islam-plaedoyer-fuer-eine-dritte-kraft.html

http://www.hintergrund-verlag.de/texte-islam-pseudolinke-islamverteidigung.html

http://www.hintergrund-verlag.de/flyer-feindbild-innenseite.pdf

 

 

 

Von: guenter.buchholz@hs-hannover.de [mailto:guenter.buchholz@hs-hannover.de]
Gesendet: Sonntag, 18. Februar 2018 12:05
An: H-Krauss@t-online.de; info@michael-mansion.de
Betreff: Islamkritik

 

http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/AfD-will-mit-Grossdemonstration-vors-Kanzleramt-ziehen

 

Die HAZ (mit der SPD dahinter) fährt bezüglich des Thema Islamkritik genau den prognostizierten Kurs…

GB