Kapitalismus tut den Menschen gut

In Pyeongchang finden gerade die Olympischen Winterspiele statt.

Die Welt schaut auf Südkorea.

Auch wir Deutschen könnten uns etwas von den Südkoreanern abschauen:

Die geben über 20% für die Bildung aus,

während die GroKo eine kleine Lockerung im „Kooperationsverbot“ feiert.

Rainer Zitelmann

http://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/13523-suedkorea

Kommentar GB:

Das positiv wirksame kulturelle Fundament ist hier wie in China der Konfuzianismus.

Bildung, Fleiß, Leistung, Innovationen und Investititonen …

https://www.amazon.de/Korea-Land-von-Bergen-Buddhas/dp/3891551495/ref=sr_1_25/258-3309443-4247737?s=books&ie=UTF8&qid=1518610014&sr=1-25&keywords=S%C3%BCdkorea

https://www.amazon.de/Geschichte-Koreakriegs-Schlachtfeld-Superm%C3%A4chte-ungel%C3%B6ster/dp/3406679196/ref=sr_1_30?s=books&ie=UTF8&qid=1518610014&sr=1-30&keywords=S%C3%BCdkorea

https://www.amazon.de/S%C3%BCdkorea-Nordkorea-Einf%C3%BChrung-Geschichte-Gesellschaft/dp/359337739X/ref=sr_1_11/258-3309443-4247737?s=books&ie=UTF8&qid=1518609980&sr=1-11&keywords=S%C3%BCdkorea

https://www.amazon.de/Die-Bildungssysteme-erfolgreichsten-PISA-L%C3%A4nder-Finnland/dp/3830932995/ref=sr_1_17/258-3309443-4247737?s=books&ie=UTF8&qid=1518610014&sr=1-17&keywords=S%C3%BCdkorea

Albert Cavin: Der Konfuzianismus, Genf 1981 (1973), ISBN 3-88199-067-4