Statt Gender-Irrsinn:

den katastrophalen Pflegenotstand beenden

Anstatt hierzulande in die Pflege zu investieren, subventioniert man lieber Gender-Lehrstühle, finanziert Toilettenprojekte für das dritte Geschlecht und gleichgeschlechtliche Ampelmännchen.

Stefan Groß

http://www.theeuropean.de/stefan-gross/13598-die-altenpflege-in-deutschland-ist-inhuman

Kommentar GB:

Und was sagt die angeblich Sozialdemokratische Partei Deutschlands dazu?