Veranstaltung in Berlin

Mit hochrangigen Gästen aus Israel und Russland

Um ein Zeichen gegen Antisemitismus und Judenhass zu setzen, fand am Donnerstag eine Veranstaltung der AfD-Fraktion mit Gästen aus Israel, Russland und der Jüdischen Gemeinde in Berlin statt. Dabei wurde auch die Gefahr durch islamistischen Terrorismus angesprochen.

http://www.freiewelt.net/nachricht/veranstaltung-in-berlin-afd-setzt-zeichen-gegen-judenhass-und-antisemitismus-10073473/