Angela Merkel: „Der Islam ist“ [durch mich] „ein Teil Deutschlands geworden“

Aktualisiert am 21. März 2018

Mit klaren Worten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Regierungserklärung die heftigen gesellschaftlichen Debatten in Deutschland thematisiert. Inzwischen gehöre der Islam als Religion zu Deutschland, betonte sie. Dass die Flüchtlingskrise die Gesellschaft gespalten habe, bezweifle sie nicht. Erstmals äußerte sie Merkel auch klar zur türkischen Offensive in Afrin.

https://www.gmx.net/magazine/politik/angela-merkel-islam-teil-deutschlands-32881238