Broders Spiegel: „Sie halten die Leute für blöde“