Deutschland wird durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt

Zusammen mit anderen Autoren und Journalisten hat der Dresdner Schriftsteller Uwe Tellkamp einen Aufruf gegen illegale Masseneinwanderung unterzeichnet. Vergangene Woche sagte Tellkamp, dass Asylbewerber nicht vor Krieg und Verfolgung fliehen, sondern in die deutschen Sozialsysteme einwandern wollten. Daraufhin wurde ihm eine Nähe zur islamfeindlichen Pegida-Bewegung vorgeworfen.

Dokumentation – Texte im Original

Hier werden wichtige Quellen im Original veröffentlicht.

http://www.theeuropean.de/doku-mentation/13729-autoren-gegen-illegale-masseneinanderung