Die Lobby der ‚Guten‘

09.03.2018

Von Sebastian Frevel

NGOs wie Greenpeace und Foodwatch agieren nicht neutraler oder moralischer als Wirtschaftslobbyisten. Sieben Thesen zu einem kritischeren Umgang mit ihnen.

https://www.novo-argumente.com/artikel/die_lobby_der_guten

Kommentar GB:

„Ich bin eine Aktivistin!“

So so …

„Für wen sind sie denn Aktivistin, und wer bezahlt Sie?“

Sie können Aktivistin gern auch durch Aktivist ersetzen.

Auf das Geschlecht kommt es nicht an.