Malala Yousafzai

Friedensnobelpreisträgerin kehrt in ihre Heimat zurück

Zum ersten Mal, seit sie 2012 von Taliban angeschossen worden war, ist Malala Yousafzai wieder in Pakistan. Sie wird Politiker und Aktivisten treffen.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-03/malala-yousafzai-friedensnobelpreistraegerin-rueckkehr-pakistan

Kommentar GB:

Ein zweites Attentat ist jederzeit möglich und tatsächlich zu erwarten.

Man denke an Benazir Bhutto, die aus London zurückkehrte:

https://en.wikipedia.org/wiki/Assassination_of_Benazir_Bhutto

Der Islam ist nichts Gutes.

Daraus folgt, daß der Islam selbst aufgehoben werden müßte.

Der Islam als solcher ist das Problem.