Polizisten fordern Statistik für Messerangriffe

Montag, 26. März 2018

„Neuer gefährlicher Trend“

Berlin, Kandel, Lünen, Dortmund – und nun Burgwedel: Immer wieder greifen Jugendliche im Streit zum Messer und verletzen ihre Opfer mitunter tödlich. Die Gewerkschaft der Polizei fordert nun eine entsprechende Statistik, um darauf besser reagieren zu können.

https://www.n-tv.de/politik/Polizisten-fordern-Statistik-fuer-Messerangriffe-article20355671.html