»Sharia Sense« statt »Common Sense«?

Londoner Bürgermeister Sadiq Khan wird zum Zensor: Freiheit der Briten schwindet dahin

Er ist der Ober-Zensor im Namen der »political correctness«. Nach dem Londoner Bürgermeister geht die Zensur des Internets nicht weit genug. Daher ist er ein Fan der Heiko-Maas-Zensur-Gesetze. Außerdem ist er gegen einen Besuch von Donald Trump in London. Doch islamistische Terroranschläge seien dagegen »part and parcel of living in a global city«.

http://www.freiewelt.net/nachricht/sharia-sense-statt-common-sense-10073833/