Medienspiegel

Der abgrundtiefe Hass auf Juden im Islam

Antisemitismus-Diskussion in Deutschland klammert wieder einmal den Islam aus

Videokommentar

und

Tropfenfolter zum Frühstück

In der Debatte um Antisemitismus und die landesweiten Kippa-Aktionen treten auch Journalisten immer wieder als Aktivisten auf. Dabei versuchen sie, den Islam als Hauptadressaten der Kritik zu verschleiern

https://www.cicero.de/antisemisismus-debatte-aktivismus-journalismus-kippa-muslime