Medienspiegel

Islamismus und Kollaboration

Veröffentlicht

Freiheit gegen Unfreiheit

von Parviz Amoghli

“ „Islamismus und Kollaboration“ – so lautet der Titel eines schmalen, 2017 im Osnabrücker Hintergrund Verlag erschienenen Essaybandes des Schweizer Philosophen und Essayisten Stefan Zenklusen. Darin sind acht, zwischen 2007 bis 2016 entstandene Texte versammelt, die sich mit dem, wie es in dem etwas sperrigen Untertitel heißt, „Beitrag der französischen und europäischen Linken und Liberalen bei der Errichtung des Islamismus und Antisemitismus“ auseinandersetzen.

Dies ist umso interessanter, da es sich beim Autor um einen originär Linken handelt, der unverändert an der älteren kritischen Theorie Adornos und Horkheimers festhält. Damit ist er allerdings ungefähr genauso weit von der Gedanken- und Ideenwelt des herrschenden Zeitgeistes entfernt, wie ein Wähler der Rechten. Was wiederum nach Erscheinen des Buches beim pseudolinken Juste Milieu umgehend zu den üblichen Reaktionen führte.“ (…)

Islamismus und Kollaboration: Freiheit gegen Unfreiheit